Aerodynamisches Flachdachsystem Aerocompact 2.0

img/slideshow/slideshow_20150715105022.jpgimg/slideshow/slideshow_20150715105416.jpg

Nach zwei erfolgreichen Jahren in denen mehr als 70 MW Aerocompact-Unterkonstruktionen verbaut wurden ist jetzt die 2.0er Version da.

 

Neben der gewohnten Einfachheit und Verlässlichkeit bietet die neue Version mehr Abstand zur Dachhaut wodurch Dachunebenheiten ausgeglichen und die Kabelführung erleichtert wird. Beim neuen System gibt es eine Ballastwanne für alle Systemvarianten. Mit dieser Wanne kann bei hohen Windlasten mehr Ballast verbaut werden und die Punktbelastung wird bei weichen Dachisolierungen gleichmäßig auf die Dachhaut übertragen. Neben den gewohnten Reihenabständen die für 18° Verschattungswinkel optimiert sind gibt es für die Süd-Systeme jetzt auch eine zusätzliche Variante die für 25° Sonneneinstrahlung optimiert wurde. Weiters geben vormontierte Befestigungsclips der verklebten Bautenschutzmatte mit Alukaschierung zusätzlichen halt.


Erfahren Sie mehr unter:
Logo Aerocompact

Sie verwenden einen veralteten Browser.

Verwenden Sie bitte einen modernen Browser wie zb.:
Firefox oder eine neue Version des Internet Explorers




ALUMERO Systematics Solutions GmbH · Sonnenweg 1-2 · A-5164 Seeham · T +43 6217 6841-0 · F +43 6217 6841-41 · alumero@alumero.at