Alu-Gitterzäune

img/slideshow/slideshow_20151124091917.jpgimg/slideshow/slideshow_20140701101105.jpgimg/slideshow/slideshow_20140701100747.jpgimg/slideshow/slideshow_20140701100907.jpgimg/slideshow/slideshow_20140701100939.jpg

Der Beweis für die Beständigkeit von Almont ist, dass die Aluminium Gitterzäune schon seit mehr als 30 Jahren auf Autobahnen und anderen Objekten in ganz Slowenien vorzufinden sind. Ein wichtiger Vorteil der Zäune ist vor allem, dass sie fast keine Wartungen benötigen. Das Maschinengitter der Zäune ist in verschiedenen Höhen wählbar, es dient als Verzierung oder für den Schutz von Objekten. Das Gitter ist beispielsweise für die Einzäunung von Wohnobjekten, Spielplätzen, Obstgärten, Wasserlagern oder Industrieobjekten geeignet.

Der Gitterzaun lässt sich sowohl an die unterschiedlichsten Formen von Geländer als auch unebenen Oberflächen anpassen. Ein wichtiger Vorteil ist, dass das Aluminium des Zaunes 100% wiederverwendet werden kann. Die Basis des Aluminiumgitterzauns stellen End-, Zwischen-, Spann- und Eckpfosten dar, die einen Durchmesser von 65 mm haben. Der Zwischenpfosten hat einen Durchmesser von 50 mm und kann gleichmäßig zwischen den End- und Spannpfosten auf einer Distanz von 3,0 m bis 3,5 m aufgestellt werden.

Alle Pfosten sind mit Spanndraht und Führungen versehen, das eine einfache Zaunmontage ermöglicht. Die End-, Spann- und Eckpfosten sind zusätzlich mit diagonalen Unterstützungen befestigt. Die Montage ist unkompliziert, es erfordert keinen großen Aufwand. Alle Profile sind aus hochqualitativen Aluminiumlegierung AlMgSi 0.5, die sich mit hoher Korrosionsbeständigkeit und Festigkeit auszeichnen. Der Draht des Spann- und Maschengitters ist aus einer Aluminiumlegierung AlMg3, die sich ebenfalls mit hoher Korrosionsbeständigkeit und Festigkeit auszeichnet. Der Zaun wird ohne zusätzlichen Oberflächenschutz geliefert, denn dieser ist wegen der hohen Korrosionsbeständigkeit der Aluminiumlegierung nicht erforderlich. Auf Wunsch des Kunden können wir den Zaun (Pfosten) Eloxieren oder Staubfärben.
 

Auf dem Gesamtsortiment unsere Zäune und Zauntüren bieten wir eine Garantiefrist von einem Jahr an. Die Lebensdauer unserer Zäune beträgt 25 Jahre, außer im Falle von mechanischen Beschädigungen.

Sie verwenden einen veralteten Browser.

Verwenden Sie bitte einen modernen Browser wie zb.:
Firefox oder eine neue Version des Internet Explorers




ALUMERO Systematics Solutions GmbH · Sonnenweg 1-2 · A-5164 Seeham · T +43 6217 6841-0 · F +43 6217 6841-41 · alumero@alumero.at